Aserbaidschanische und armenische Außenminister könnten in den kommenden Monaten ein Treffen abhalten

  01 Auqust 2020    Gelesen: 598
  Aserbaidschanische und armenische Außenminister könnten in den kommenden Monaten ein Treffen abhalten

Ich hatte keine Gelegenheit, mich mit Aserbaidschans neu ernanntem Außenminister Jeyhun Bayramov zu treffen, aber wir könnten uns in den kommenden Monaten treffen, sagte der armenische Außenminister Zohrab Mnatsakanyan in seinem Interview mit Shant TV, berichtet AzVision.az.

"Ich hatte noch keinen Grund, mich mit dem neuen Minister zu treffen. Jetzt ist es sehr wichtig, dass wir die Deeskalation nach besten Kräften verstärken und uns auf die nächste Phase der Arbeit vorbereiten", erinnerte Mnatsakanyan daran, dass das vorherige Treffen mit Der ehemalige aserbaidschanische FM Elmar Mammadyarov wurde im Januar 2020 abgehalten.

Er fügte hinzu, dass es eine sehr lange, umfassende und tiefgreifende Arbeit in alle Richtungen gab: "Wir hätten zu den nächsten Phasen übergehen sollen, in denen wir völlig bereit waren. Aber die Pandemie hat unsere Arbeiten wirklich verhindert und zu neuen Realitäten geführt. Ich freue mich darauf Treffen Sie neue aserbaidschanische FM und diskutieren Sie die Situation. "


Tags: