Telefongespräch der Außenminister Aserbaidschans und Italiens

  27 November 2020    Gelesen: 153
  Telefongespräch der Außenminister Aserbaidschans und Italiens

Der aserbaidschanische Außenminister Jeyhun Bayramov führte ein Telefongespräch mit seinem italienischen Außenministerium Luigi Di Maio, teilte das Außenministerium mit.

Die Minister erörterten die jüngste Situation in der Region, einschließlich der Bedeutung der Umsetzung der am 9. November 2020 unterzeichneten trilateralen Erklärung im Zusammenhang mit einem vollständigen Waffenstillstand und der Einstellung aller Feindseligkeiten.

Die Minister tauschten sich auch über die Entwicklung der bilateralen Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern aus. Sie diskutierten Möglichkeiten zur Ausweitung der Zusammenarbeit in multilateralen Formaten.

Die Parteien erörterten auch andere Fragen von beiderseitigem Interesse.


Tags: