In Schuscha zweispurige Nebenstraße in Betrieb genommen

  18 Januar 2021    Gelesen: 214
  In Schuscha zweispurige Nebenstraße in Betrieb genommen

Der Bau einer neuen Autobahn bis zur Stadt Schuscha, der Krone von Karabach, ist im Gange. Die Bauarbeiten werden auf der Grundlage eines Projekts durchgeführt, das auf der neuen Route ausgehend von Füzuli entwickelt wurde.

Dies wurde Azvision.az von der staatlichen Agentur für Autostraßen in Aserbaidschan gemeldet.

Es wurde angemerkt, dass die neue Route unter Umgehung großer Siedlungen sowie des berühmten Topkhana-Waldes gebaut wird.

Laut dem neuen Projekt wird die Länge der Straße auf 17 km und 84,6 km reduziert, da Brücken und Tunnel in Gebieten mit schwierigem Gelände gebaut werden müssen. Nach vorläufigen Schätzungen wird die Gesamtlänge der Tunnel etwa 3 km betragen. Darüber hinaus ist geplant, auf der neuen Strecke Straßenkreuzungen auf verschiedenen Ebenen zu bauen.

 


Tags: