Leichen armenischer Soldaten werden in Autos aufbewahrt

  26 Januar 2021    Gelesen: 386
  Leichen armenischer Soldaten werden in Autos aufbewahrt

Das Foto aus der Leichenhalle, in der die Leichen von Soldaten in Armenien aufbewahrt werden, ist in sozialen Netzwerken weit verbreitet.

Laut Azvision.az zeigt das Foto mobile Kühlwagen vor der Leichenhalle.

Das Filmmaterial wurde in Metsamor gedreht.

Kühlschränke mit dem Spike-Logo wurden in der Nähe der Leichenhalle von Metsamor aufgestellt, wo die Überreste der Soldaten aufbewahrt wurden. Diesbezüglich gibt es alarmierende Signale von Bürgern. Es wird angemerkt, dass Kühlschränke gebracht wurden, weil die Überreste nicht identifizierter Soldaten, die am Krieg teilgenommen haben, im Leichenschauhaus von Metsamor vervielfacht wurden “, heißt es in der Erklärung.

Armenier sagen, dass aufgrund der Zunahme der Anzahl der Leichen ein Bedarf an mobilen Kühlschränken besteht.

Es sei darauf hingewiesen, dass seit dem 13. November 2020 1287 armenische Leichen und Überreste in der Karabach-Konfliktzone gefunden wurden. Die Suche wird in verschiedene Richtungen fortgesetzt.


Tags: