EU-Vertreter erörtert Karabach in Eriwan

  22 Februar 2021    Gelesen: 263
  EU-Vertreter erörtert Karabach in Eriwan

EU-Sonderbeauftragter für den Südkaukasus und die Krise in Georgien Toivo Klaar, der zu Besuch in Eriwan ist, traf mit dem armenischen Verteidigungsminister Vagharschak Harutyunyan zusammen.

Die Erklärung stammt vom armenischen Verteidigungsministerium, berichtet Azvision.az.

Harutyunyan informierte den Diplomaten über die Lage in der Region nach dem Karabachkrieg und die Umsetzung der Abkommen vom 10. November.

Toivo Klaar wiederum sagte, dass die Europäische Union die Vermittlungsbemühungen der Minsker Gruppe zur Lösung des Problems unterstütze. Brüssel sei bereit, die Gespräche in diese Richtung zu intensivieren.

 


Tags: