WHO-Chef bedankt sich erneut beim aserbaidschanischen Präsidenten

  07 April 2021    Gelesen: 721
  WHO-Chef bedankt sich erneut beim aserbaidschanischen Präsidenten

Der Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Tedros Adhanom Ghebreyesus, dankte dem aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev für seine Führungsrolle bei der Forderung nach einem gerechten und zeitnahen Zugang zu COVID-19-Impfstoffen beim Menschenrechtsrat.

„Vielen Dank, Präsident Aliyev, für Ihre Führungsrolle bei der Forderung nach einem gerechten, erschwinglichen, zeitnahen und universellen Zugang zu COVID-19-Impfstoffen beim UN-Menschenrechtsrat. Ich bin damit einverstanden, dass wir mehr tun müssen, um eine gerechte Verteilung der Impfstoffe sicherzustellen. Gemeinsam für Impfstoff und gesundheitliche Gerechtigkeit! “


Tags: