G7-Staaten beraten über globale Herausforderungen

  04 Mai 2021    Gelesen: 1196
G7-Staaten beraten über globale Herausforderungen

Die Außen- und Entwicklungsminister der G7-Staaten beraten in London über die weltweiten Konfliktherde und die Corona-Pandemie.

Im Blickpunkt stehen die Länder in Myanmar, Syrien und Libyen sowie der Umgang mit Russland und China. Außerdem geht es um die Atomkonflikte mit dem Iran und Nordkorea sowie die Gewalt in Äthiopien und in der Sahel-Zone.

Die Beratungen der sieben führenden Industrienationen sind das erste direkte Treffen der Runde seit zwei Jahren. Zu der Gruppe gehören die USA, Kanada, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Japan.


Tags: