Radschabov besiegt Carlsen bei Champions Chess Tour

  03 Oktober 2021    Gelesen: 641
  Radschabov besiegt Carlsen bei Champions Chess Tour

Es fanden Spiele der siebten Runde der Finaletappe der Champions Chess Tour statt, die vom norwegischen Weltmeister Magnus Carlsen organisiert wurde, berichtet AzVision.az.

Der aserbaidschanische Großmeister Teymur Radschabov besiegte in dieser Runde den Weltmeister - den norwegischen Schachspieler Magnus Carlsen mit 3:1.

Ein weiterer aserbaidschanischer Schachspieler, Schahriyar Mamedyarov, überspielte seinen Gegner aus den Niederlanden Anish Giri - 2,5:0,5.

Das Preisgeld des Turniers beträgt 100.000 US-Dollar.


Tags: