Präsident Ilham Aliyev hat das Staatliche Historische und Architekturmuseum Ichan-Gala überprüft

  22 Juni 2022    Gelesen: 542
  Präsident Ilham Aliyev hat das Staatliche Historische und Architekturmuseum Ichan-Gala überprüft

Der Präsident der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev und der Präsident der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev, die sich auf Staatsbesuch in Usbekistan befinden, lernten am 22. Juni das Staatliche Historische und Architekturmuseum Ichan-Gala in Chiwa kennen.

Die AzVision berichtet, dass das Staatsoberhaupt über Ichan-Gala informiert wurde.

Es wurde festgestellt, dass das Ichan-Gala State Historical and Architectural Museum 1920 gegründet wurde. 1969 wurde die historische Stadt Ichan-Gala zum Museumsreservat erklärt. Die Grundlage des Museumsfonds bilden die Dokumente des Khanbüros und verschiedene Gegenstände des Palastes.

Es wurde festgestellt, dass die Ausstellungen im Museum mit einer Gesamtfläche von 26 Hektar die alte Geschichte und die Moderne Usbekistans verbinden. Es gibt 14 stationäre Museen und Ausstellungen zur Geschichte, Ethnographie, Kunstproben, verschiedene Sammlungen des Khanats von Chiwa und des alten Kharazm.

Das Museum zeigt auch Publikationen zur Geschichte des Khanats Chiwa.

Die Hauptaufgabe des Museums ist das Sammeln von Exponaten, deren Studium, Ausstellung und Denkmalschutz.


Tags:


Newsticker