Stellungen der aserbaidschanischen Armee gerieten unter Beschuss

  03 Dezember 2022    Gelesen: 411
  Stellungen der aserbaidschanischen Armee gerieten unter Beschuss

Am 3. Dezember gegen 16:30 Uhr wurde die Position unserer Armee in Richtung der Region Khodschavend von Mitgliedern der illegalen bewaffneten armenischen Gruppe auf dem Territorium Aserbaidschans beschossen, wo vorübergehend russische Friedenstruppen stationiert sind.

AzVision wurde darüber vom Verteidigungsministerium informiert.

Es wurde betont, dass von unseren Einheiten, die sich in der genannten Richtung befinden, angemessene Gegenmaßnahmen ergriffen wurden.


Tags:


Newsticker