Es wurden Bedingungen für die Bewegung von 5 Fahrzeugen der Friedenstruppen auf der Straße Khankendi-Latschin geschaffen

  21 Januar 2023    Gelesen: 559
  Es wurden Bedingungen für die Bewegung von 5 Fahrzeugen der Friedenstruppen auf der Straße Khankendi-Latschin geschaffen

Auf der Straße Khankendi-Latschin, die durch Schuscha führt, durfte ein weiteres Fahrzeug russischer Friedenstruppen wieder fahren.

AzVision teilt mit, dass am Sammelplatz eine ungehinderte Bewegung der Fahrzeuge gewährleistet ist.

Dieser Personenwagen machte also einen Übergang von Khankendi in Richtung Latschin.

Dies beweist einmal mehr, dass der Weg für humanitäre Zwecke trotz der Aktion offen ist.

Damit erreichte die Zahl der Autos russischer Friedenstruppen, die sich tagsüber frei in beide Richtungen auf der Straße Khankendi-Latschin bewegten, 5.


Tags:


Newsticker