Beziehungen zwischen Kirgisistan und Aserbaidschan erreichen ein beispielloses Niveau

  24 November 2023    Gelesen: 881
  Beziehungen zwischen Kirgisistan und Aserbaidschan erreichen ein beispielloses Niveau

Der kirgisische Präsident Sadyr Japarov sagte, dass die zwischenstaatlichen Beziehungen zwischen Kirgisistan und Aserbaidschan in letzter Zeit ein beispielloses Niveau erreicht hätten.

Präsident Japarov machte diese Bemerkungen während der Verhandlungen mit dem Präsidenten Aserbaidschans, Ilham Aliyev, in Baku, berichtet AzVision.az unter Berufung auf kirgisische Medien.

Japarov erinnerte daran, dass während des Staatsbesuchs von Präsident Aliyev in Kirgisistan im Oktober 2022 der Aserbaidschanisch-Kirgisische Entwicklungsfonds eingerichtet wurde. Derzeit wird an der Klärung organisatorischer, rechtlicher und finanzieller Fragen gearbeitet.

In diesem Zusammenhang bot der kirgisische Präsident den zuständigen Stellen an, die Tätigkeit des Fonds zu beschleunigen und mit der Umsetzung von Projekten zu beginnen, an denen beide Seiten interessiert sind.

Während der Verhandlungen bekräftigten die Staats- und Regierungschefs beider Länder ihren gegenseitigen Wunsch, die strategische Partnerschaft zwischen Kirgisistan und Aserbaidschan zu stärken und auszubauen.


Tags:


Newsticker