In einem Hostel in Almaty brach ein Feuer aus, 13 Menschen starben

  30 November 2023    Gelesen: 459
  In einem Hostel in Almaty brach ein Feuer aus,   13 Menschen starben

Bei einem Brand in einem Hostel in Almaty starben 13 Menschen.

AzVision teilt mit, dass dies von der Notfallabteilung der Stadt gemeldet wurde.

Den Angaben zufolge beträgt die Gesamtfläche des Brandes zunächst 30 qm.

"Mit den getroffenen Maßnahmen konnte das Feuer um 06:22 Uhr (04:22 Uhr Baku-Zeit) gelöscht werden. Bei der Aufklärung und dem Löschen des Feuers wurden die Leichen von 13 Personen gefunden und ihre Identität wird ermittelt. Zuvor starben sie an einer Kohlenmonoxidvergiftung. Im Wohnheim befanden sich 72 Personen, 59 Personen wurden selbst evakuiert. Am Brandort waren 46 Personen und 13 Geräte der Almaty-Notfallabteilung beteiligt."


Tags:


Newsticker