Ungarisches Außenministerium: „NATO sollte keine Angst vor russischem Angriff haben“

  10 Februar 2024    Gelesen: 269
    Ungarisches Außenministerium:   „NATO sollte keine Angst vor russischem Angriff haben“

Der ungarische Außenminister Peter Szijártó glaubt, dass die NATO militärisch viel stärker ist als Russland und ihre Mitglieder daher keine Angst vor ihrem Angriff haben sollten.

AzVision berichtet, dass der Diplomat dies während seiner Rede am Harvard University Institute of Political Science sagte.

Es sei darauf hingewiesen, dass P. Siyarto in seinem Kommentar zu den Aussagen einiger westlicher Politiker, dass NATO-Länder von Russland angegriffen werden könnten, sagte, er glaube nicht an eine solche Entwicklung der Ereignisse: "Ich glaube nicht, dass Russland das Risiko eingehen würde, ein NATO-Mitgliedsland anzugreifen. Die NATO ist militärisch viel stärker als Russland. Wenn also noch Pragmatismus und Logik vorhanden sind, sehe ich diese Bedrohung nicht, weil sie völlig unlogisch wäre."


Tags:


Newsticker