Aserbaidschan und Türkei begrüßen den aktuellen Stand der militärischen Zusammenarbeit

  02 April 2024    Gelesen: 604
  Aserbaidschan und Türkei begrüßen den aktuellen Stand der militärischen Zusammenarbeit

Der aserbaidschanische Verteidigungsminister, Generaloberst Zakir Hasanov, traf sich mit einer Delegation unter der Leitung des Präsidenten des Sekretariats für Verteidigungsindustrie unter der Präsidentschaft der Türkei Haluk Görgün, der sich zu einem offiziellen Besuch in Baku befindet, teilte der Pressedienst des Verteidigungsministeriums mit.

Bei der Begrüßung der Gäste äußerte Generaloberst Z. Hasanov seine Zufriedenheit darüber, sie in Aserbaidschan zu sehen, und betonte die Bedeutung solcher Treffen für den Ausbau der gegenseitigen Zusammenarbeit.

Der Minister zeigte sich zuversichtlich, dass die gemeinsamen Produktionsprojekte zwischen Aserbaidschan und der Türkei die Verteidigungskraft der Armeen der beiden Bruderländer weiter stärken werden.

Herr H. Görgün bedankte sich bei Generaloberst Z. Hasanov für die Gastfreundschaft und betonte, dass sich aufrichtige Beziehungen zwischen den Staatsoberhäuptern positiv auf den Bereich der militärischen Zusammenarbeit sowie auf andere Bereiche auswirken.

Bei dem Treffen wurde die Zufriedenheit mit dem aktuellen Stand der bilateralen militärischen Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und der Türkei zum Ausdruck gebracht und es wurde festgestellt, dass diese Beziehungen auf Freundschaft, Brüderlichkeit, gegenseitigem Vertrauen, Zuversicht und Unterstützung basieren.

Bei dem Treffen, an dem der türkische Botschafter in Aserbaidschan, Cahit Bağcı, und die Leiter der führenden Unternehmen der Militärindustrie dieses Landes teilnahmen, wurden die Aussichten für die Entwicklung der militärischen, militärisch-technischen Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern sowie eine Reihe von Fragen von beiderseitigem Interesse besprochen.


Tags:


Newsticker