Waffen und Munition in Chankendi gefunden

  17 April 2024    Gelesen: 455
  Waffen und Munition in Chankendi gefunden

In der aserbaidschanischen Stadt Chankendi seien Waffen und Munition gefunden worden, berichtet AzVision.az unter Berufung auf das Innenministerium.

Bei den Polizeieinsätzen am 16. April entdeckten und beschlagnahmten die Behörden auf dem Stadtgelände drei automatische Waffen verschiedener Hersteller, eine Schrotflinte, eine Granate, einen Zünder, 14 Patronenmagazine, 1195 Patronen unterschiedlichen Kalibers und weitere Munition.

Nach der Befreiung seines Landes begann Aserbaidschan im November 2020 mit Operationen zur Säuberung seines Landes von Minen, Sprengfallen und anderen Waffen, die von illegalen armenischen Streitkräften zurückgelassen wurden.


Tags:


Newsticker