Volumen der Internetbanking-Geschäfte in Aserbaidschan stieg um 18 %

  15 Mai 2024    Gelesen: 565
  Volumen der Internetbanking-Geschäfte in Aserbaidschan stieg um 18 %

Im ersten Quartal dieses Jahres stieg das Volumen der Internetbanking-Transaktionen in Aserbaidschan im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 18 % und überstieg 59 Milliarden Manat.

AzVision berichtet, dass Rashad Orujov, der erste stellvertretende Vorsitzende der Zentralbank Aserbaidschans, dies gesagt hat.

Ihm zufolge hat sich das Volumen der mobilen Bankdienstleistungen auf 15 Milliarden Manat verdoppelt.

Generell wurden im ersten Quartal 93 % der Anzahl und 75 % des Volumens der Kundenüberweisungen auf Girokonten per Electronic Banking abgewickelt.


Tags:


Newsticker