Wie viele Armenier leben in Aserbaidschan? - offizielle Freigabe

  30 Oktober 2015    Gelesen: 1150
Wie viele Armenier leben in Aserbaidschan? - offizielle Freigabe
In Aserbaidschan leben Armenier nicht nur in den besetzten aserbaidschanischen Region Berg-Karabagh. Azerbaidschanische Bürger armenischer Herkunft wohnen in verschiedenen Regionen und Städten von Aserbaidschan, Laut Angaben seien 30.000 Armenier in Baku. Aber diese Zahlen wurden noch nicht offiziell bestätigt.

Ein Großteil der Armenier ändern ihren Namen und Vornamen und stellen sich als Russe oder Jude dar. In den meisten Fällen versuchen sie, ihre Herkunft zu verbergen. Die meisten sind die Vertreter der älteren Generation.

Insgesamt wie viele Armenier leben in Aserbaidschan ?

Diese Frage der Nachrichtenagentur AzVision.az beantwortete Leiter der Abteilung der staatlichen Komitee für Statistik und Datenveröffentlichung Rafael Suleymanov. Informationen über die Zusammensetzung der Bevölkerung kann nur in nur 10 Jahren gezählt werden.

Nach den Ergebnissen der Volkszählung im Jahr 2009, mit Ausnahme von Berg-Karabagh , waren es 220 Personen. Die Mehrheit (104 Personen) lebten in Baku.

Tags:  


Newsticker