Offiziell: Real Madrid kauft Ceballos – Ablöse über Ausstiegsklausel

  14 Juli 2017    Gelesen: 353
Offiziell: Real Madrid kauft Ceballos – Ablöse über Ausstiegsklausel

Real Madrid hat offiziell die Verpflichtung von Dani Ceballos (Foto) bestätigt. Der 20-jährige zentrale Mittelfeldspieler, der bei der U21-EM zum Spieler des Turniers gewählt wurde, kommt von Real Betis und unterschreibt bis 2023.

Zwar besitzt Ceballos in seinem Vertrag in Sevilla eine Ausstiegsklausel, die bei 15 Mio. Euro liegt, da Betis den Madrilenen laut der Zeitung „AS“ jedoch bei den Zahlungsmodalitäten in den Verhandlungen entgegen gekommen sei, bezahlt Real einen Betrag von knapp 17 Mio. Euro – 10 Mio. sofort, den Rest innerhalb von sechs Monaten.

Damit haben sich die „Königlichen“ das nächste spanische Top-Talent in die eigenen Reihen geholt. Jesús Vallejo, Marco Asensio, Borja Mayoral und Marcos Llorente zählen bereits zum Profi-Kader der Saison 2017/18. Ceballos soll am 20. Juli offiziell im Estadio Santiago Bernabeu vorgestellt werden und anschließend zum Team ins Trainingslager (USA) reisen.


Tags: