Milan bestätigt Bonucci-Transfer offiziell - nur Medizincheck ausstehend

  15 Juli 2017    Gelesen: 308
Milan bestätigt Bonucci-Transfer offiziell - nur Medizincheck ausstehend

Der italienische Erstligist AC Milan hat am späten Freitagabend die Verpflichtung von Juventus Turin-Verteidiger Leonardo Bonucci (Foto) offiziell bestätigt. Der 30-Jährige werde in den nächsten Tagen einen Fünfjahres-Vertrag bei den Rossoneri unterzeichnen, sobald er den obligatorischen Medizincheck erfolgreich absolviert hat.

Der Transfer des 70-fachen italienischen Nationalspielers hatte aufgrund seiner Unvorhersehbarkeit in den vergangenen Tagen für viel Aufsehen gesorgt, Milan hatte bereits am Nachmittag ein Video von der Ankunft Bonuccis auf dem Vereinsgelände getwittert.



Die kolportierte Ablöse in Höhe von 40 Millionen (+ Boni) lässt den Abwehrspieler zum weltweit teuersten Ü30-Transfer der Fußball-Historie werden - dieses Ranking wird seit nunmehr seit 17 Jahren vom argentinischen Angreifer Gabriel Batistuta angeführt, dessen Dienste sich die AS Rom in der Spielzeit 2000/01 36,15 Millionen Euro hatte kosten lassen.

Mit bis dato 130 Mio. Euro ist der AC Mailand bereits jetzt das in diesem Sommer weltweit ausgabenfreudigste Team. Nur 2001 investierten die Rossoneri mehr: damals kamen u.a. Rui Costa, Filippo Inzaghi und Andrea Pirlo für insgesamt 144 Mio. Euro.

Tags: