Medienberichte: Erdbeben in Nordkorea - womöglich durch Explosion ausgelöst

  23 September 2017    Gelesen: 361
Medienberichte: Erdbeben in Nordkorea - womöglich durch Explosion ausgelöst

Nordkorea ist von einem Erdbeben der Stärke 3,4 erschüttert worden, berichtet die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap. Es sei möglicherweise von einer Explosion verursacht worden, teilte die chinesische Bebenwarte mit.

Nach Informationen der japanischen Nachrichtenagentur Kyodo wird davon ausgegangen, dass es sich um ein natürliches Beben gehandelt haben dürfte.

Tags: