Messerangriff in Londoner U-Bahn

  17 Oktober 2017    Gelesen: 396
Messerangriff in Londoner U-Bahn

Ein Unbekannter hat in der Nähe von Parsons Green, der oberirdischen Station der Londoner U-Bahn, Passanten mit einem Messer angegriffen. Bei der Messerattacke sind mindestens drei Menschen verletzt worden, meldet die lokale Zeitung „The Independent“.

Der Vorfall hat sich am Montagabend ereignet. Bei den Verletzten soll es sich um Männer handeln. Alle drei seien in ein Krankenhaus gebracht worden. Über die Schwere der Verletzungen sowie den Zustand der Männer wurde zunächst nicht berichtet. Den ersten Angaben nach verbindet die Londoner Polizei den Vorfall nicht mit Terrorismus, so die Zeitung.

​Zuvor war berichtet worden, dass es im September in einem Waggon an der oberirdischen Station Parsons Green der Londoner U-Bahn eine Explosion gegeben hatte. Mehrere Passagiere erlitten Brandverletzungen im Gesicht. Insgesamt wurden nach Angaben des britischen Rettungsdienstes 30 Menschen verletzt.



Quelle : sputnik.de

Tags: