China will kleineren Privatfirmen Zugang zu frischem Geld erleichtern

  09 November 2018    Gelesen: 263
China will kleineren Privatfirmen Zugang zu frischem Geld erleichtern

China will Mittelständlern stärker unter die Arme greifen, die vielfach knapp bei Kasse sind.

Das Kabinett wies am Freitag laut dem staatlichen Rundfunk Großbanken an, kleinere Unternehmen mit günstigeren Krediten zu versorgen. Die Zentralbank des Landes hatte bereits angekündigt, Privatunternehmen aus der Patsche zu helfen. Sie tragen rund 60 Prozent zu Chinas Wirtschaftsleistung bei und schaffen 80 Prozent der Jobs in den Städten. Der Staat will außerdem säumigen Großunternehmen Druck machen, ihre Schulden bei Privatfirmen zu begleichen. Zudem sollen Mittelständler ermutigt werden, sich beispielsweise am Anleihenmarkt frisches Geld zu besorgen.

reuters


Tags: