Mogherini für neue Partnerschaft mit Afrika

  22 Januar 2019    Gelesen: 843
Mogherini für neue Partnerschaft mit Afrika

Die EU-Außenbeauftragte Mogherini hat sich für eine neue Partnerschaft zwischen Europa und Afrika ausgesprochen.

In Brüssel begrüßte sie Außenminister beider Kontinente zu gemeinsamen Beratungen. In Europa wie in Afrika glaube man daran, dass mulitlaterale Zusammenarbeit unerlässlich sei. Der afrikanische Kontinent wolle nicht mehr mit der Herablassung früherer Zeiten behandelt werden, betonte Mogherini. Nötig sei eine Partnerschaft auf Augenhöhe. Das Treffen wird von Mogherini und dem ruandischen Außenminister Sezibera geleitet. Zu den Themen gehören die Kooperation in Sicherheits- und Handelsfragen.


Tags: