Parlament stimmt für Reparationsforderungen an Deutschland

  18 April 2019    Gelesen: 546
Parlament stimmt für Reparationsforderungen an Deutschland

Das griechische Parlament hat mit großer Mehrheit beschlossen, von Deutschland Reparationszahlungen für Kriegsschäden und -verbrechen während des Zweiten Weltkriegs einzufordern.

Die Regierung in Athen soll nun diplomatische und rechtliche Schritte einleiten. Bei dem Vorhaben handelt es sich um ein Wahlversprechen von Ministerpräsident Tsipras aus dem Jahr 2015. Er sagte am Abend in einer Rede vor dem Plenum, es bestehe nun die Chance, das Kapitel für beide Völker abzuschließen. Ein Parlamentsausschuss hat die Summe, die Deutschland Griechenland schulden soll, mit 270 Milliarden Euro beziffert. Die Bundesrepublik lehnt Reparationszahlungen an Griechenland allerdings ab.

 

Deutschlandfunk


Tags: