Haushaltswoche im Parlament beginnt

  10 September 2019    Gelesen: 451
Haushaltswoche im Parlament beginnt

Der Bundestag berät von heute bis Freitag über den Entwurf für den Bundeshaushalt 2020.

Finanzminister Scholz plant Ausgaben von fast 360 Milliarden Euro. Der SPD-Politiker will an der sogenannten Schwarzen Null festhalten, also keine neuen Schulden machen.

Der mit Abstand größte Einzeletat mit mehr als 148 Milliarden Euro ist wie immer der für Arbeit und Soziales. Alleine gut 100 Milliarden fließen als Zuschuss an die Rentenkasse.

Wir übertragen die Debatte von zehn Uhr an im Livestream unter www.deutschlandfunk.de/bundestag sowie im Digitalradio.

deutschlandfunk


Tags: