Szijjarto will Verhältnis zu Deutschland verbessern

  10 September 2019    Gelesen: 641
Szijjarto will Verhältnis zu Deutschland verbessern

Ungarns Außenminister Szijjarto hat sich für einen Neubeginn in den Beziehungen zwischen Deutschland und Ungarn ausgesprochen.

Beide Länder müssten sich wieder mit gegenseitigem Respekt begegnen, sagte Szijjarto der Zeitung „Die Welt“ vor seinem Besuch in Berlin. Dort nimmt er heute am deutsch-ungarischen Forum „Jugend. Dialog. Zukunft“ gemeinsam mit Bundesaußenminister Maas teil.

Szijjarto betonte, in der Vergangenheit habe es zwischen Berlin und Budapest Anklagen und Stigmatisierungen gegeben. Dabei habe man bei den meisten Themen dieselben Ansichten.

Das Verhältnis zwischen beiden Regierungen gilt seit der Flüchtlingskrise 2015 als belastet.

deutschlandfunk


Tags: