SPD, CDU und Grüne nehmen Koalitionsverhandlungen auf

  23 September 2019    Gelesen: 662
SPD, CDU und Grüne nehmen Koalitionsverhandlungen auf

Rund drei Wochen nach der Landtagswahl in Brandenburg nehmen SPD, CDU und Grüne heute Koalitionsverhandlungen auf.

Ministerpräsident Woidke -SPD- bevorzugt eine Regierungszusammenarbeit in dieser Konstellation, da ein ebenfalls mögliches rot-grün-rotes Bündnis im Landtag lediglich eine Ein-Stimmen-Mehrheit hätte.

Die bisherige Regierung aus SPD und Linken hatte bei der Wahl ihre Mehrheit eingebüßt. Mit der zweitplatzierten AfD will keine der anderen Landtagsfraktionen zusammenarbeiten.

deutschlandfunk


Tags: