Zahl der Toten nach Taifun auf 35 gestiegen

  14 Oktober 2019    Gelesen: 378
Zahl der Toten nach Taifun auf 35 gestiegen

In Japan ist die Zahl der Todesopfer durch den Taifun „Hagibis“ auf mindestens 35 gestiegen.

Elf weitere Menschen würden noch vermisst, berichteten japanische Medien. In den betroffenen Gebieten sind mehr als 100.000 Rettungskräfte im Einsatz. Der Wirbelsturm hatte am Wochenende eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Erdrutsche brachten Häuser zum Einsturz, zahlreiche Flüsse traten über die Ufer. Starkregen und heftige Sturmböen führten auch an der Küste zu Überflutungen.

deutschlandfunk


Tags: