Kirgisischer Präsident Jeenbekov kommt in Aserbaidschan an

  14 Oktober 2019    Gelesen: 325
  Kirgisischer Präsident Jeenbekov kommt in Aserbaidschan an

Der Präsident der Kirgisischen Republik, Sooronbai Jeenbekov, ist in die Republik Aserbaidschan gereist, um am 7. Gipfel des Kooperationsrates der türkischsprachigen Staaten teilzunehmen.

Am internationalen Flughafen Heydar Aliyev wurde eine Ehrengarde für den kirgisischen Präsidenten aufgestellt, die mit den Nationalflaggen der beiden Länder geschmückt war.

Der kirgisische Präsident Sooronbai Jeenbekov wurde von Aserbaidschans erstem stellvertretenden Ministerpräsidenten Yagub Eyyubov und anderen Beamten begrüßt.


Tags: