Probleme bei Boeing offenbar schon länger bekannt

  19 Oktober 2019    Gelesen: 280
Probleme bei Boeing offenbar schon länger bekannt

Der Flugzeughersteller Boeing wusste offenbar schon vor der Zulassung von Problemen bei seinem Modell 737 MAX.

Der technische Chefpilot soll sich bereits im Jahr 2016 in Kurznachrichten an einen Kollegen über Schwierigkeiten beschwert haben. Die US-Flugaufsicht wirft Boeing vor, die internen Chat-Nachrichten schon vor Monaten entdeckt, aber erst vorgestern dem Verkehrsministerium übergeben zu haben.

Wörtlich beschrieb der Pilot „ungeheurliche Fehlleistungen“ des speziell für die neuen Maschinen entwickelten Stabilisierungssystems bei Simulationsflügen. Dieses System soll hauptverantwortlich für zwei Abstürze von Boeing 737-Max-Maschinen gewesen sein, bei denen in Indonesien und in Äthiopien insgesamt 346 Menschen ums Leben gekommen waren.

Deutschlandfunk


Tags: