Aserbaidschan nimmt an der Sitzung von Sekretären der Sicherheitsräte von GUS-Staaten teil - FOTO

  20 November 2019    Gelesen: 632
  Aserbaidschan nimmt an der Sitzung von Sekretären der Sicherheitsräte von GUS-Staaten teil -   FOTO

Das 7. Treffen der Sekretäre der Sicherheitsräte der GUS-Staaten hat am Mittwoch in Moskau begonnen.

Der Sekretär des Sicherheitsrats Aserbaidschans, Ramil Usubov nimmt an dem Treffen teil, teilte der Pressedienst des Sicherheitsrats mit.

Vor dem Treffen besuchten die Sicherheitschefs das Grab des unbekannten Soldaten in der russischen Hauptstadt.

Das Treffen konzentriert sich hauptsächlich auf Fragen im Zusammenhang mit Sicherheit und Stabilität im GUS-Bereich.

In Bezug auf den regionalen Kontext werden die Teilnehmer des Treffens die von ausländischen Terroristen ausgehenden Bedrohungen und Maßnahmen zur Verhinderung ihres Eindringens in die GUS sowie Fragen der chemischen und biologischen Sicherheit im Commonwealth analysieren.

Zur Eröffnung des Treffens erklärte der Sekretär des russischen Sicherheitsrates, Nikolai Patruschew, die Parteien würden sich darauf konzentrieren, gemeinsame Ansätze für das Bügeln brennender Probleme zu erarbeiten, um die Sicherheit in den ehemaligen Sowjetstaaten zu gewährleisten.

Patruschew betonte, dass die auf dem Treffen 2018 erarbeiteten Maßnahmen es den Seiten ermöglichten, die Bemühungen um den Austausch von Daten über terroristische Organisationen zu verstärken.

Er lobte auch die Fortschritte bei der militärischen und technischen Zusammenarbeit der GUS-Staaten und ihre gemeinsamen Maßnahmen zur Unterdrückung der Aktivitäten internationaler Terrororganisationen.


Tags: