Merkel warnt vor Abwanderung von Firmen

  14 Dezember 2019    Gelesen: 448
Merkel warnt vor Abwanderung von Firmen

Bundeskanzlerin Merkel hat angesichts des Fachkräftemangels in Deutschland vor der Abwanderung von Firmen gewarnt.

Viele Handwerke und Betriebe suchten händeringend Fachkräfte, sagte Merkel in ihrem wöchentlichen Video-Podcast. Sie plädierte dafür, das Potenzial in Deutschland besser auszuschöpfen, aber auch gezielt im Ausland zu werben.

Der Deutsche Gewerkschaftsbund forderte die Bundesregierung zu verstärkten Anstrengungen auf, damit auch in Deutschland mehr Fachkräfte gewonnen werden. Nötig seien mehr Qualifizierung und Weiterbildung.

Am Montag kommen Vertreter und Vertreterinnen der Bundesregierung, der Länder, der Wirtschaft und der Gewerkschaften im Kanzleramt zu einem Gipfel zusammen. Am 1. März tritt das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz in Kraft. Es soll qualifizierten Arbeitnehmern aus Nicht-EU-Staaten die Einwanderung nach Deutschland erleichtern.


Tags: