Verband fordert Spende von Gesundheitsdaten

  25 Dezember 2019    Gelesen: 725
Verband fordert Spende von Gesundheitsdaten

Der Bundesverband der Deutschen Industrie hat dafür geworben, dass Bürger ihre Gesundheitsdaten freiwillig für Forschungszwecke zur Verfügung stellen.

Ähnlich der Blut- oder Organspende ließe sich so eine Vielzahl von Menschenleben retten, sagte die BDI-Funktionärin Plöger dem „Handelsblatt“. Forscher könnten anhand dieser Daten neue Medikamente entwickeln oder Künstliche Intelligenzen trainieren. Dafür wäre allerdings eine Gesetzesänderung erforderlich, hieß es.

deutschlandfunk


Tags: