Maas kommt mit jordanischem Amtskollegen Safadi zusammen

  13 Januar 2020    Gelesen: 710
Maas kommt mit jordanischem Amtskollegen Safadi zusammen

Bundesaußenminister Maas ist nach Amman gereist.

Dort will er mit seinem jordanischen Kollegen Safadi über die Spannungen am Persischen Golf sprechen. Zudem wird Maas die Soldaten der Bundeswehr auf dem rund 90 Kilometer östlich von Amman gelegenen Luftwaffenstützpunkt Al-Asrak besuchen. Jordanien gilt als wichtiger Verbündeter im Kampf gegen die Terrormiliz IS.

Gestern hatte sich der deutsche Außenminister in Paris aufgehalten. Dort sprach Maas mit seinem französischen Kollegen Le Drian, dem britischen Ressortchef Raab und dem Außenbeauftragten der EU, Borrel. Sie forderten den Iran auf, an dem internationalen Atomabkommen festzuhalten und alle diesem zuwiderlaufenden Schritte wieder rückgängig zu machen.

deutschlandfunk


Tags: