Kühnert und Kuban:  SPD und Union sollten wieder unterscheidbar sein

  14 Januar 2020    Gelesen: 637
  Kühnert und Kuban:   SPD und Union sollten wieder unterscheidbar sein

Die Vorsitzenden der Nachwuchsorganisationen von Union und SPD haben mehr Unterscheidbarkeit zwischen den Volksparteien gefordert.

Juso-Chef Kühnert sagte, nach dem Flüchtlingszuzug 2015 sei die Debattenkultur abgeglitten hin zu Identitätsfragen, wie sie die AfD aufwerfe. Weder SPD noch Union hätten das verhindert. In einem Wahlkampf müsse es jedoch um Themen wie Wirtschaft, Arbeit und Steuern gehen, sagte Kühnert.

Der Vorsitzende der Jungen Union, Kuban, benannte als größtes Problem eine Polarisierung der Gesellschaft in Anhänger extrem linker oder rechter Positionen. Volksparteien müssten das Land zusammenhalten und für Ausgleich sorgen. Das heiße in der Praxis, nicht nur Politik für die Stadt, sondern auch für den ländlichen Raum zu machen, so Kuban.

Kühnert und Kuban diskutierten auf einer Veranstaltung in Berlin miteinander.

deutschlandfunk


Tags: