Aserbaidschanische und georgische Verteidigungsminister treffen sich in Tiflis

  21 Januar 2020    Gelesen: 502
  Aserbaidschanische und georgische Verteidigungsminister treffen sich in Tiflis

Der aserbaidschanische Verteidigungsminister, Generaloberst Zakir Hasanov, traf am Dienstag im Rahmen seines offiziellen Besuchs in Tiflis mit seinem georgischen Amtskollegen Irakli Garibashvili zusammen, teilte das aserbaidschanische Verteidigungsministerium mit.

Das georgische Verteidigungsministerium veranstaltete eine offizielle Begrüßungszeremonie für den aserbaidschanischen Minister.

Die Minister gingen vor der Ehrengarde vorbei und die Nationalhymnen der beiden Länder wurden gespielt. Dann wurde ein Treffen abgehalten.

Während des Treffens tauschten sich die Seiten über verschiedene Bereiche der militärischen Zusammenarbeit sowie über andere Themen von beiderseitigem Interesse aus.

In Bezug auf die militärpolitische Situation in der Region wiesen die Parteien auf die Bedeutung der gegenseitigen Unterstützung der territorialen Integrität unserer Länder hin und betonten, dass die Entwicklung der bilateralen militärischen Zusammenarbeit zur Gewährleistung von Stabilität und Sicherheit in der Region beitragen wird.

Während des Treffens wurde ein bilateraler Kooperationsplan für 2020 zwischen den Verteidigungsministerien von Aserbaidschan und Georgien unterzeichnet. Das Dokument sieht die Organisation gegenseitiger Besuche von Expertengruppen, die Durchführung gemeinsamer Kampftrainingsveranstaltungen und den Austausch bewährter Verfahren sowie andere wichtige Themen vor.

Anschließend hielten die beiden Minister eine gemeinsame Pressekonferenz ab.


Tags: