Steinmeier bei Gedenkveranstaltung zu 75.Jahrestag der Bombardierung Dresdens

  13 Februar 2020    Gelesen: 185
  Steinmeier bei Gedenkveranstaltung zu   75.Jahrestag   der Bombardierung Dresdens

In Dresden wird am Donnerstag mit einer Gedenkveranstaltung an die Bombardierung und Zerstörung der Stadt vor 75 Jahren erinnert.

Bei der Veranstaltung im Kulturpalast will auch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eine Gedenkrede halten (15.00 Uhr). Am frühen Abend wollen sich dann tausende Dresdner zu einer Menschenkette zusammenschließen (18.00 Uhr), um damit ein Zeichen für Frieden und Toleranz zu setzen.

Zwischen dem 13. und 15. Februar 1945 hatten alliierte Bomber tausende Sprengsätze und Brandbomben über Dresden abgeworfen. Die Altstadt wurde fast vollständig zerstört, bis zu 25.000 Menschen starben.

AFP.com


Tags: