Mehr als 2.000 Corona-Tote

  19 Februar 2020    Gelesen: 495
Mehr als 2.000 Corona-Tote

In China sind an der neuen Lungenkrankheit Covid-19 nach jüngsten offiziellen Angaben bislang gut 2.000 Menschen gestorben.

Das teilten die Behörden in der besonders betroffenen Region Hubei mit. Wegen der Lungenkrankheit untersagte Russland chinesischen Staatsbürgern nun generell die Einreise. Diese Regelung gilt nach Angaben der stellvertretenden Ministerpräsidentin Golikowa von morgen an. Bereits in den vergangenen Wochen hatte Moskau die Verbindungen zu China weitgehend gekappt. Bahn- und Flugverbindungen wurden ganz oder teilweise ausgesetzt. Chinesen erhielten außerdem keine Arbeitsvisa mehr. In Russland traten bislang zwei Infektionsfälle auf.

deutschlandfunk


Tags: