Sturm sorgt für Probleme auf der Schiene

  24 Februar 2020    Gelesen: 724
Sturm sorgt für Probleme auf der Schiene

Sturmböen haben gestern zu Behinderungen im Bahnverkehr geführt.

Vor allem Nordrhein-Westfalen und Hessen waren betroffen. In der Nähe von Marburg in Hessen stieß ein Regionalzug mit einem umgestürzten Baum zusammen. In dem Zug saßen rund 200 Passagiere, es wurde aber niemand verletzt. Zur Sicherheit ließ die Bahn den verunglückten Zug abschleppen. Züge zwischen Kassel und Frankfurt am Main mussten umgeleitet werden. Eine weitere Bahnstrecke zwischen Warburg in Westfalen und Kassel musste ebenfalls wegen eines umgestürzten Baumes gesperrt werden. Mehrere Zugverbindungen fielen aus.

deutschlandfunk


Tags: