Dritter Coronavirus-Test bei Kanzlerin Merkel fällt negativ aus

  31 März 2020    Gelesen: 490
  Dritter Coronavirus-Test bei Kanzlerin Merkel fällt negativ aus

Berlin (Reuters) - Bei Bundeskanzlerin Angela Merkel ist weiter keine Ansteckung mit dem Coronavirus nachzuweisen.

“Der dritte Test bei Bundeskanzlerin Merkel auf das Coronavirus ist ebenfalls negativ ausgefallen”, teilte ein Regierungssprecher am Montagabend mit. “Die Bundeskanzlerin wird auch in den nächsten Tagen die Dienstgeschäfte aus ihrer häuslichen Quarantäne wahrnehmen.”

Merkel hatte sich im Zusammenhang mit der Pandemie gegen Pneumokokken impfen lassen, die eine Covid-19-Erkrankung erschweren können. Später stellte sich heraus, dass ihr Arzt mit dem Coronavirus infiziert war. Merkel begab sich daraufhin in häusliche Isolation und führt ihre Amtsgeschäfte seither über Videoschalten und per Telefon.


Tags: