Es gibt keine Strafe für das Nichttragen von Masken und Handschuhen - OFFIZIELL

  03 April 2020    Gelesen: 535
  Es gibt keine Strafe für das Nichttragen von Masken und Handschuhen -   OFFIZIELL

Das Innenministerium hält Stellung, wonach gegen die Bürger eine Geldstrafe verhängt wurde, weil sie keine medizinischen Masken und Handschuhe benutzt haben.

Der Leiter des Pressedienstes des Innenministeriums, Oberst Ehsan Zahidov, sagte gegenüber Azvision.az, dass die Informationen nicht die Wahrheit widerspiegeln.

Laut dem Beamten des Ministeriums werden Bürger nicht dafür bestraft, keine medizinischen Masken und Handschuhe zu tragen: "Die Polizei hat sie festgenommen und ihnen geraten, Masken und Handschuhe für die Gesundheit ihrer selbst und ihrer Verwandten zu verwenden. Es gibt keine Strafen, wenn sie keine Handschuhe und Masken verwenden."

Zahidov bemerkte auch, dass Bürger nur wegen Verstoßes gegen die Quarantäneregeln und unnötigen Verlassens des Hauses mit einer Geldstrafe belegt werden: "Es ist nicht erforderlich, beim Werfen von Hausmüll eine Erlaubnis einzuholen. Die Bürger müssen Müll werfen und zurückkehren."

AzVision


Tags: