Afghanistan unterstützte Aserbaidschan im Konflikt um Karabach

  28 September 2020    Gelesen: 250
 Afghanistan unterstützte Aserbaidschan im Konflikt um Karabach

Das Außenministerium der Islamischen Republik Afghanistan äußerte sich besorgt über die anhaltenden gewaltsamen Zusammenstöße zwischen Armenien und Aserbaidschan in der Region Berg-Karabach und bedauerte die daraus resultierenden menschlichen und materiellen Verluste.

"Die Region Berg-Karabach hat als Teil Aserbaidschans internationale Anerkennung erhalten. Afghanistan fordert ein Ende der Besetzung von Berg-Karabach und unterstützt die diesbezüglichen Bemühungen der Bevölkerung und der Regierung Aserbaidschans und anderer Länder der Welt", heißt es in dem Dokument, das auf der Website des afghanischen Außenministeriums veröffentlicht wurde.

Das afghanische Außenministerium fordert "die Wiederherstellung des Waffenstillstands und eine friedliche Beilegung der langjährigen Krise in der Region", heißt es in der Erklärung.


Tags: