Die Vertreter von Khamenei gaben eine Erklärung ab: Karabach ist Aserbaidschan!

  01 Oktober 2020    Gelesen: 1485
  Die Vertreter von Khamenei gaben eine Erklärung ab: Karabach ist Aserbaidschan!

Vertreter von Ayatollah Khamenei in vier aserbaidschanischen Provinzen des Iran haben eine Erklärung zur Unterstützung der gerechten Sache der Republik Aserbaidschan abgegeben.

Die Erklärung wurde in den iranischen Medien sowie im staatlichen Fernsehen ausgestrahlt.

In der Erklärung heißt es: „Es besteht kein Zweifel, dass Karabach zu Aserbaidschan gehört und von Armenien besetzt ist. Es besteht auch kein Zweifel an der Bedeutung der Rückkehr des Territoriums von Karabach in die Republik Aserbaidschan.

Der Schritt der aserbaidschanischen Regierung, das besetzte Gebiet von Karabach zurückzuerobern, ist völlig legal und religiös. Mit diesem Schritt will Aserbaidschan die Resolutionen des UN-Sicherheitsrates umsetzen.

Wir sind es uns selbst schuldig, diejenigen zu schützen und zu verteidigen, die gemäß den Versen des Korans, der Sunna des Propheten und der Imame des Ahl al-Bayt und der Philosophie der Islamischen Revolution verfolgt wurden.

Die Menschen in Aserbaidschan wissen am besten, dass die Islamische Republik Iran Aserbaidschan während des Karabach-Krieges die höchste Unterstützung und Unterstützung gewährte, die territoriale Integrität Aserbaidschans in allen internationalen Kreisen verteidigte und das Außenministerium erneut die territoriale Integrität Aserbaidschans unterstützte.

Gegenwärtig führt Aserbaidschans Landweg nach Nachitschewan nur durch das Gebiet der Islamischen Republik Iran, und der Iran hat dieses Land Aserbaidschan großzügig zur Verfügung gestellt.

Leider haben in den letzten Tagen einige Kräfte, die die Beziehungen zwischen den beiden befreundeten Ländern nicht sehen wollen, Lärm gemacht, einen Skandal ausgelöst und die Islamische Republik des Verrats beschuldigt. Dies erfordert, dass wir für das Ausmaß der psychologischen Kriegsführung des Feindes sensibel sind und nicht zu einem Werkzeug für die Verwirklichung seiner bösen Absichten werden.

Wir verherrlichen die jüngsten Siege Aserbaidschans, beten zu Gott für die Märtyrer des großen Volkes Aserbaidschans und wünschen, dass dieser Kampf bald mit dem rechtmäßigen Besitzer endet.

Seyid Hasan Amili, Vertreter der Provinz Ardabil;

Ali Khatami, Vertreter der Provinz Zanjan;

Seyid Mahammadali Ali-Hashim, Vertreter der Provinz Ostaserbaidschan;

Seyid Mahdi Qureyshi, Vertreter der Provinz West-Aserbaidschan.

30. September Urmia.


Tags: