Armenier eröffnen Feuer auf Aserbaidschaner in Polen - FOTO

  23 Oktober 2020    Gelesen: 313
  Armenier eröffnen Feuer auf Aserbaidschaner in Polen   - FOTO

Auf Initiative der aserbaidschanischen Jugend fand vor dem Theater in Katowice, Polen, eine genehmigte Aktion statt, die die armenische Aggression und den Gandscha-Terror verurteilte.

Nach Angaben des Staatlichen Komitees für die Arbeit mit der Diaspora haben die Armenier am Ende der Aktion unsere Landsleute provoziert, sie angegriffen und physische Gewalt angewendet. Während der Konfrontation eröffneten Armenier mit Luftwaffen das Feuer auf Aserbaidschaner, berichtet AzVision.

Die Provokation wurde der Polizei gemeldet und eine Untersuchung ist im Gange. Dem Bericht zufolge wurden drei nationalistische Armenier festgenommen, die Provokationen gegen Aserbaidschaner begangen hatten.

Das Staatskomitee für die Arbeit mit der Diaspora widmet dem Vorfall und der Situation unserer Landsleute große Aufmerksamkeit. Sie erhalten alle notwendige rechtliche und sonstige Unterstützung.

Das Komitee fordert unsere Landsleute erneut auf, den armenischen Provokationen während der friedlichen Proteste nicht zu folgen. Ihr Ziel ist es, Aserbaidschaner zu provozieren.


Tags: