Anschlag auf Kernphysiker Fakhrizadeh-Mahabadi: Details offenbart

  28 November 2020    Gelesen: 174
Anschlag auf Kernphysiker Fakhrizadeh-Mahabadi: Details offenbart

Iranische Medien haben die Öffentlichkeit über Details des tödlichen Anschlags auf den ranghohen Kernphysiker Mohsen Fakhrizadeh-Mahabadi informiert. Angaben der Nachrichtenagentur Tasnim zufolge detonierte am Wagen des Physikers in Absard unweit der Hauptstadt Teheran eine Autobombe.

Daraufhin sei der Wagen von Unbekannten unter massiven Beschuss genommen worden.

Der schwer verletzte Fakhrizadeh-Mahabadi sei mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen worden, wo er später gestorben sei. Den Angaben zufolge kam beim Anschlag auch ein Leibwächter des Physikers ums Leben.

Außenminister Dschawad Sarif und Generalstabschef Mohammad Bagheri vermuten israelische Geheimdienste hinter dem Anschlag.

Fakhrizadeh-Mahabadi galt als einer der renommiertesten Verteidigungs- und Raketenexperten im Land. Ihm wird auch eine zentrale Rolle in dem 2003 eingestellten Atomwaffenprogramm der Islamischen Republik nachgesagt.

sputniknews


Tags: