Erstmals Übertragung von Vogelgrippe-Virus H5N8 auf Menschen nachgewiesen

  20 Februar 2021    Gelesen: 245
Erstmals Übertragung von Vogelgrippe-Virus H5N8 auf Menschen nachgewiesen

Die russischen Behörden haben nach eigenen Angaben erstmals eine Übertragung des Vogelgrippe-Virus H5N8 auf den Menschen nachgewiesen.

Die Leiterin der Gesundheitsbehörde, Popowa, teilte mit, man habe Informationen darüber an die Weltgesundheitsorganisation übermittelt. Demnach sind sieben Personen in einer Geflügelfabrik betroffen, denen es laut Popowa gut geht. Hinweise auf eine Übertragung von Mensch zu Mensch gebe es bislang nicht. Bisher waren Infektionen von Menschen durch Vogelgrippe-Viren vor allem für den Erreger H5N1 nachgewiesen worden.

In den vergangenen Monaten wurden in Deutschland und in anderen Regionen Europas mehrere Ausbrüche der Vogelgrippe gemeldet.


Tags: