In Aserbaidschan hat die Zahl der Infektionen wieder zugenommen

  23 Februar 2021    Gelesen: 461
  In Aserbaidschan hat die Zahl der Infektionen wieder zugenommen

Am vergangenen Tag wurden in Aserbaidschan 223 neue Fälle von Coronavirus-Infektionen registriert, 176 Menschen wurden behandelt, geheilt und freigelassen.

Zwei Menschen starben am letzten Tag an COVID-19, teilte das operative Hauptquartier unter dem Ministerkabinett Azvision.az mit.

Bisher wurde bei insgesamt 233.424 Menschen im Land eine Coronavirus-Infektion diagnostiziert, von denen 228.012 behandelt wurden und 3.204 starben. Derzeit sind 2.208 Patienten aktiv.

Am letzten Tag wurden 8.043 Tests durchgeführt, um neue Infektionen zu identifizieren, und insgesamt wurden bisher 2.563.101 Tests durchgeführt.


Tags: