Weitere 314 Menschen in Aserbaidschan mit dem Coronavirus infiziert

  04 März 2021    Gelesen: 480
  Weitere 314 Menschen in Aserbaidschan mit dem Coronavirus infiziert

In der Republik Aserbaidschan wurden 124 Personen von Coronavirus-Infektionen behandelt und geheilt, 314 neue Infektionen wurden registriert.

Nach Angaben des operativen Hauptquartiers unter dem Ministerkabinett starben zwei Personen, die positiv auf COVID-19 getestet wurden.

Bisher wurden im Land 235.647 Menschen mit Coronavirus infiziert. 229.267 von ihnen wurden behandelt und 3.232 starben. Die Anzahl der aktiven Patienten beträgt 3148 Personen.

Im vergangenen Zeitraum wurden 2 Millionen 627.000 991 Tests durchgeführt. Die heutige Testnummer ist 9183.


Tags: