Lufthansa kauft zehn neue Jets von Airbus und Boeing

  04 Mai 2021    Gelesen: 2107
Lufthansa kauft zehn neue Jets von Airbus und Boeing

Die Lufthansa hat den Kauf neuer Langstreckenflugzeuge angekündigt.

Wie das Unternehmen in Frankfurt am Main mitteilte, beschloss der Vorstand den Erwerb von jeweils fünf Fliegern vom Typ Airbus A350 und Boeing 787. Auch der Aufsichtsrat habe dem Vorhaben zugestimmt. Die Jets sollen demnach ältere Maschinen mit höherem Treibstoffverbrauch und CO2-Ausstoß ersetzen. Die Investition steht laut Lufthansa im Einklang mit dem staatlichen Rettungspaket, mit dem der Bund das Unternehmen in der Corona-Krise aufgefangen hatte.

Darüber hinaus habe man mit beiden Herstellern Verträge für bereits zuvor bestellte Flugzeuge nachverhandelt.


Tags: